Hinter den Kulissen

10 Jahre Freshjobs – Wie alles begann

10 Jahre ist es her…
Selbständigkeit und Firmengründung waren nicht geplant. Passiert ist es trotzdem, weil wir das tun, was wir lieben. Eine Geschichte von Freelancers, die sich vor 10 Jahren in einer Projektidee fanden, die zur Gründung einer Webagentur führte. 

Die Idee

2006 träumten wir davon, etwas Eigenes zu entwickeln. Die Jobsuche in der Webbranche war ernüchternd. Es gab wenig Stellenausschreibungen auf den grossen Jobbörsen der Schweiz und die User Experience war nicht zufriedenstellend. In unserer Branche kann sich jede und jeder nennen, wie sie oder er will. «Web Designer*in», «Web Publisher*in» und «Web Developer*in» waren ein und dasselbe. Wir teilten die Frustration der Jobsuche und beschlossen, das zu ändern: Wir wollten eine dedizierte Jobbörse mit konsistenter Inhaltsqualität und relevanten Job-Ergebnissen für Web-Profis. 

Bis zum Sommer 2010 blieb alles bloss bei einer Idee. Als wir bei einem Feierabendbier die Idee wieder aufgriffen, beschlossen wir, dass es an der Zeit war, das Projekt aufzunehmen.

Schlanker Anfang

Wir hatten fantastische Ideen! Die Art und Weise, wie Menschen in der Web-Branche nach Jobs suchen, sollte sich verändern.
Wir entschieden uns für einen schlanken Start, um ein Gefühl für die Branche zu erhalten. Unser Fokus lag auf der Inhaltsqualität und der User Experience. Technisch setzten wir die Plattform mit einem bestehenden WordPress-Theme um und erweiterten es mit eigenen Funktionen. Die Seite musste responsive sein, was damals neu in der Branche war. 

Die Qualität der Inserate

Durchschnittlich dauert es in der Schweiz 60 bis 120 Tage, um gutes Personal zu finden, deshalb verdoppelten wir gleich zu Beginn die übliche Dauer von 30 Tagen für Inserate. Jedes Inserat wird vor der Veröffentlichung (auch heute noch) manuell auf Inhalt und Form geprüft. So stellen wir eine hohe Qualität des Inhalts auf unserer Plattform sicher. Ausserdem aktualisieren wir die Meta-Informationen jedes Eintrags, um das Suchmaschinen-Ranking zu verbessern.

Der Launch

Wir launchten die Plattform Freshjobs.ch am 31. Januar 2011. Zum Start hatten wir bereits viele interessante Stellenangebote auf der Seite und konnten am ersten Tag unsere erste bezahlte Anzeige schalten!

So sah die erste Version von Freshjobs aus:

Das initiale Design von Freshjobs.ch

Finanzierung

Eine Nischen-Jobbörse mit durchschnittlich 40 Stellenangeboten ist nicht kostendeckend. Es mussten Lösungen her. Zwar waren mögliche Partnerschaften im Gespräch, aber unsere Visionen unterschieden sich diametral von den ihrigen. Wir wollten unsere eigenen Ideen umsetzen und unserer Leidenschaft folgen. Also kündeten wir unsere Jobs und gründeten eine Firma: 

Die required gmbh

Wir bieten Dienstleistungen in den Bereichen UX, Design und Web-Entwicklung an. Man konnte uns damals als einzelne Freelancerinnen und Freelancer buchen oder man konnte komplexe Webprojekte mit uns umsetzen. 

Freshjobs Version 2.0

Im Juli 2014 lancierten wir Freshjobs in neuem Design, mit neuen Funktionen und zweisprachig (Deutsch und Französisch). Die Jobbörse lief weiterhin auf WordPress mit eigenen Plugins.

  • Für den Launch auf Französisch schlossen wir uns mit der UX-Agentur :ratio aus Lausanne zusammen. Sie halfen uns bei der Übersetzung der gesamten Anwendung und kontaktierten mögliche Firmen, die Jobs für die Westschweiz ausschreiben würden. 
  • Für unsere Benutzerinnen und Benutzer, die Stellensuchenden, verbesserten wir die User Experience bei der Suche nach Jobs mittels Filter.
  • Für unsere Kundinnen und Kunden, die Arbeitgebenden, bauten wir viele neue Funktionen: 
    • Verbesserung der User Experience bei der Inserierung 
    • Verbesserung des Zahlungsprozesses mit einer Stripe-Integration
    • Versand transaktionsbezogener E-Mails mit Informationen zum Status der Anzeige
    • Neue Anzeige-Funktionen: Listing stoppen, wieder aktivieren, verlängern
    • Ansicht der Transaktionen und Download der Belege und Rechnungen

Ausserdem erstellten wir eine Firmenindexseite. Webfirmen werden mit ihrem Profil gelistet, auch wenn kein Job ausgeschrieben ist. Bis jetzt listet Freshjobs über 600 Firmen in der Web-Branche in der ganzen Schweiz!

Visuelle Geschichte

Unsere Geschichte gibt es auch in einer visuelleren Form. Welche Design-Ideen es nie geschafft haben und wie sich Freshjobs visuell über die Jahre entwickelt hat, könnt ihr hier lesen: 10 Jahre Freshjobs: Ein visueller Rückblick