Back to the overview

Projektleitung Digitale Transformation, befristet für vier Jahre, 80–100%

Der Lehrmittelverlag Zürich ist einer der führenden Anbieter von Lehr- und Lernmedien der Schweiz. Als kantonaler Verlag entwickelt und produziert er mit rund 75 Mitarbeitenden unterrichtsleitende Lehrmittel vornehmlich für die Volksschule.

Wir suchen eine engagierte Projektleitung Digitale Transformation (80% – 100%), die unsere Vision der Lehrmittel-Zukunft mitentwickelt. Sie konzipieren mit uns die Lehrmittel für die Volksschule von morgen und gestalten unseren Verlag technologisch mit.

Aufgaben
In dieser neuen Funktion spielen Sie eine Schlüsselrolle an der Schnittstelle zwischen Technologie und Produktinnovation. Sie verfolgen und analysieren die neuesten Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz und anderer relevanter Technologien. Sie identifizieren Trends und konkrete Anwendungsmöglichkeiten und treiben so die Transformation unserer digitalen Lehrmittel voran. Regulatorische Entwicklungen haben Sie dabei stets im Blick. Sie verantworten unsere Innovationsprojekte, organisieren Workshops und gestalten Prozesse. Dabei stehen Sie in engem Austausch mit unseren Entwicklungsteams und unseren externen Partnern, beraten unsere Autorinnen und Autoren und sind im Kontakt mit der IT. Darüber hinaus arbeiten und kooperieren Sie mit bei der Integration von KI in übergreifenden Anwendungsfällen.

Profil

  • Ausbildung oder Erfahrung in einem relevanten technischen Bereich, z.B. Informatik, maschinelles Lernen oder KI.
  • Erfahrung im Beobachten von Tech-Trends, im Anwenden von KI, im Managen von Innovationsprojekten sowie gute Vernetzung in der Edtech-Community.
  • Erfahrung mit rechtlichen, regulatorischen und ethischen Aspekten im Umgang mit Daten und Urheberrechten.
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit, um komplexe Themen und Konzepte verständlich zu vermitteln und mit Entwicklungsteams zusammenzuarbeiten.
  • Kreativität und Vorstellungskraft, um innovative Lösungen zu entwickeln, die sich nahtlos in unsere Produktlandschaft einfügen.
  • Didaktische oder pädagogische Erfahrung ist von Vorteil.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse (B2), insbesondere für den fachlichen Austausch.

Freuen Sie sich auf
Es erwarten Sie sympathische und engagierte Kolleginnen und Kollegen sowie ein spannendes, dynamisches und anspruchsvolles Aufgabenfeld, das Sie in dieser Schlüsselfunktion massgeblich mitgestalten können. Eine fundierte Einarbeitung ist uns wichtig, ein moderner Arbeitsplatz selbstverständlich. Zeitgemässe Anstellungsbedingungen, gute Sozialleistungen und die Möglichkeit von Homeoffice gehören ebenfalls dazu.

Interessiert?
Bei Fragen steht Ihnen Larissa Bieler, Leiterin Entwicklung, Mitglied der Geschäftsleitung, unter 044 465 85 04, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über uns und unsere Produkte finden Sie unter http://www.lmvz.ch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gerne mit Foto) über den Bewerbungslink.

 

Arbeitsort: Zürich

Lehrmittelverlag Zürich
Räffelstrasse 32
8045 Zürich

Be the first

Get the newest jobs delivered straight to your inbox.

Subscribe to jobs