Forgot password?

Workplace

Category

Job type

Region

Region

Back to the overview

Software Entwickler*in (.NET/C#) im ERP Umfeld (80-100%)

Wer heute im Markt bestehen will, kommt nicht darum herum seine Abläufe und Prozesse zu optimieren. Die Digitalisierung ist dabei ein Schlüsselfaktor für den Erfolg.

Wir, die LOBOS Informatik AG, als Anbieter einer mächtigen und ausgereiften ERP-Lösung unterstützen unsere Kunden bei der Umsetzung dieses Prozesses. Die Programmierung von kundenspezifischen Modulen und die Umsetzung von speziellen Anforderungen ist dabei eine Kernaufgabe unserer Entwicklungsabteilung.

Was Du dazu beitragen kannst:

Für diese Herausforderung brauchen wir Entwicklerinnen und Entwickler, die über den Tellerrand hinausschauen können. Du kannst Anforderungen von Projektleiterinnen und Leitern, sowie dem Product-Management einordnen, hinterfragen und anschliessend zielgerichtet implementieren. Dabei behältst du die Abhängigkeiten innerhalb des umfangreichen und modularen eNVenta-ERP im Blick und sorgst mit Deinem Sinn für Qualität für die Zufriedenheit unserer Kunden.

Was wir glauben, hilft Dir dabei:

  • Ein tiefes Verständnis des .NET-Frameworks
  • Umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung mit C#
  • Praxiserfahrung im Datenbank-Bereich (SQL-Server / Oracle)
  • Das Wissen, auf was es bei ERP-Prozessen darauf ankommt
  • Hohe Ansprüche an die Qualität der eigenen Arbeit und den Mut, diese auch von anderen zu fordern.
  • Eine (höhere) Ausbildung in Informatik – in Richtung Applikationsentwicklung – ist sicher von Vorteil
  • Du kannst mit sowohl mit Visual Studio umgehen, bist aber auch gewillt Dich mit spezialisierten Frameworks und Tools auseinanderzusetzen
  • Idealerweise kennst Du Dich auch mit der Entwicklung von REST-APIs aus

Was Du von uns erwarten kannst:

  • Die Mitarbeit in einem kleinen, innovativen Team, eingebettet in einer solide aufgebauten Firma mit mehreren Standbeinen.
  • Ein Arbeitsplatz mit bester Anbindung an den ÖV (Bahnhof Stettbach), aber auch gratis-Parkplätzen und die Möglichkeit für Home-Office.
  • Attraktive Entlöhnung und überdurchschnittliche Sozialleistungen.
  • Mitarbeiter-Café/-Küche mit kostenlosen Getränken und saisonalen Früchten. Free Coffee.
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen, 5 Wochen Ferien und 40-Stunden-Arbeitswoche.
  • Die Möglichkeit, Dich aktiv weiterzubilden und weiterzuentwickeln.

Die Stelle wird exklusiv durch das Recruitment Unternehmen A Team AG betreut. Bei

Interesse bitten wir Sie, die Bewerbung direkt an die Kontaktperson Roger König, koenig@ateam.ch zu senden (telefonische Rückfragen unter Tel: 044 421 21 33)