Forgot password?
Category
Workload
Region
Region

Software-Entwickler / Web-Entwickler FH 80-100 % (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in Innovationsprojekt
  • Entwicklungstätigkeit im Bereich der Automation von Pulverpressen und Entnahmesystemen (Pick & Place, Robotik)
  • Softwareentwicklung im Bereich HMI, IoT
  • Softwareentwicklung im Bereich SPS auf B&R
  • Erstellung von Konzepten und Spezifikationen für neue Software-Funktionalität
  • Technische Abklärungen und organisatorische Abstimmung mit Lieferanten, Kunden sowie intern mit der Konstruktion und dem Customer Service
  • Erstellung von Dokumentationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH) in Informatik oder vergleichbare technische Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung als Software-Entwickler
  • Erfahrung im Bereich der Frontend-Entwicklung mit Technologien wie Blazor, Angular oder React
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der objektorientierten Softwareentwicklung in C++ und/oder C#
  • Geübter Umgang mit modernen Arbeitsmitteln wie Azure DevOps, Docker, .Net Core, JIRA, SQL, …
  • Initiative, lösungsorientierte und teamfähige Persönlichkeit
  • Konzeptionelles Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe
  • Methodische und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Sie sind ein Teamplayer, zeichnen sich durch eine exakte und strukturierte Arbeitsweise aus und haben hohe Qualitätsansprüche, auch an Ihr Umfeld. Sie arbeiten selbständig, eigeninitiativ und können sich mit Ihrem innovativen und zielorientierten Arbeitsstil positiv in unsere Firma einbringen.

Ihre Zukunft:

Sie bringen Ihre Fachkompetenz in herausfordernde Schlüsselprojekte mit ein und gestalten damit die Firmenzukunft direkt und aktiv mit. Ihre Kompetenzen und Erfahrung können Sie in einem international geprägten Umfeld breit ausbauen. Mit der interdisziplinär agierenden und flachen KMU-Organisation stehen der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Tür und Tor offen.

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, bitten wir Sie, uns Ihre vollständigen Unterlagen zu senden.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Simon Wiedmer, Leiter Steuerungstechnik, gerne zur Verfügung, Tel. 032 387 15 15