Back to the overview

Senior Projektleiter/in (KIS) 100 %

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Senior Projektleiter/in (KIS) 100 %.

Einführung Klinikinformationssystem (KIS)

Das Claraspital, grösstes Basler Privatspital, ist ein universitäres Lehr- und Forschungsspital mit einem vollumfänglichen Leistungsauftrag für die hochspezialisierte Bauchchirurgie und überregionaler Ausstrahlung seiner Zentren «Bauch» und «Tumor» sowie seiner Spezialgebiete. Im Claraspital finden Mitarbeitende Arbeitsplätze, an denen sie sich beruflich wie auch menschlich entfalten können. Grossen Wert legen wir im Claraspital darauf, unsere Unternehmenskultur bewusst zu pflegen und weiterzuentwickeln und die gemeinsam erarbeiteten Kulturkriterien «gemeinsam – kompetent – verantwortungsbewusst» aktiv zu leben.

Ihre Aufgaben sind

  • Führen ausgewählter und fachbereichsübergreifender Grossprojekte
  • Umsetzung und Einführung eines neuen Klinikinformationssystems (KIS)
  • Erstellen von Konzepten
  • Re-Design von Kernprozessen gemeinsam mit den Fachverantwortlichen
  • Sicherstellen von projektübergreifendem Projektmarketing
  • Zusammenarbeit mit den Fachbereichen des Spitals und Lieferanten
  • Organisation und führen von Projektmeetings
  • Sicherstellen der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben bezüglich Datensicherheit und Datenschutz

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Ausbildung in Informatik / Wirtschaftsinformatik (HF, FH oder Universität) und einer Aus- oder Weiterbildung in Projektmanagement
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Spitalwesen und der Leitung von Grossprojekten, von Vorteil in KIS-Projekten
  • Sehr gute Kenntnisse in verschiedenen Methoden des Projekt Managements
  • Erfahrung in der Optimierung bereichsübergreifender Prozesse sowie fach- und bereichsübergreifender Kommunikation
  • Fähigkeit auf allen Stufen einschliesslich Geschäftsleitung und Verwaltungsrat überzeugend zu kommunizieren

Wir bieten

  • Eine fundierte Einarbeitung und ein lebhaftes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Anstellungskonditionen mit grosszügigen Sozialleistungen
  • Gute Erreichbarkeit des Arbeitsortes (Zug, Tram, Bus, Fahrrad)

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Achim Körber, Leiter Unternehmensentwicklung, T +41 61 685 86 24 oder Herr Severin Böller, Fachmann Rekrutierung und Betreuung, T +41 61 685 34 75.

Be the first

Get the newest jobs delivered straight to your inbox.

Subscribe to jobs