Forgot password?
Category
Workload
Region
Region

Requirements Engineer (w/m/d, 80-100%)

Ihre Aufgaben

  • Professionelles Requirements Engineering primär im Feld der Embedded Systeme, aber auch der mobilen Applikationen und Cloud Services
  • Aktive Mitarbeit in interdisziplinären Entwicklungsteams
  • Dokumentation und Pflege der Requirements gemäss den Richtlinien für Medizinalproduktentwicklung (Klasse B)
  • Validieren von Entwicklungsergebnissen anhand der User Stories und Akzeptanzkriterien
  • Mitarbeit und Teilverantwortung in Kundenprojekten
  • Regelmässiges Besuchen der Kunden (USA, Europa)

Ihr Profil

  • Ausbildung als Ingenieur FH/ UNI/ ETH in Software Engineering
  • Methoden- und Fachkompetenz im Requirements Engineering in agilen Organisationsformen
  • Schriftlich und mündlich überzeugungsstark in Deutsch, Englisch auf Level Advanced,
    Proficiency bevorzugt
  • Analytisches und strukturiertes Denken und Vorgehen
  • Selbstbewusstes Auftreten und Flair, eine Diskussion aktiv zu moderieren
  • Selbständige Arbeitsweise mit ausgeprägter Eigenverantwortung
  • Hohes Mass an Empathie und Verhandlungsgeschick

Wir bieten

  • Ein tolles Team, welches sich auf Sie freut
  • Abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit in einem global tätigen Unternehmen
  • Unterstützung bei der Einarbeitung und Weiterbildung
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Grosszügige Arbeitsplätze und moderne Tools

Packen Sie diese Chance

Wollen Sie ihr Know-how einbringen und Teil unseres Teams werden, so senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschliesslich in elektronischer Form an Thomas Kurzen (thomas.kurzen@curtis.ch). Herr Kurzen steht ihnen gerne für telefonische Auskünfte unter der Nummer +41 32 671 62 25 zur Verfügung. Weitere Informationen finden sie auf unserer Website.

Wir akzeptieren nur Direktbewerbungen. Stellenvermittler werden nur nach Rücksprache mit Christof Zurbrügg (christof.zurbruegg@curtis.ch) berücksichtigt (keine Dossiers bei der Kontaktaufnahme).