Back to the overview

Release Train Engineer (RTE) 80 – 100 %

Eine Laufbahn in der Informatik bei der Suva ist weit mehr als eine sichere Arbeitsstelle. Bei uns arbeitest Du mit agilen Methoden (Scrum/SAFe) und übernimmst Verantwortung für die kontinuierliche Entwicklung unserer ICT-Lieferorganisation. Mit unseren IT-Prozessen und Applikationen treibst Du die Digitalisierung für den Werkplatz Schweiz voran. Damit leistest Du einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit und Gesundheit der Schweiz bei Arbeit und Freizeit. Lass Dich überraschen und entwickle Dich mit uns.

Was Du bewegst

  • Als Coach und Servant Leader übernimmst Du die Verantwortung für einen spezifischen Agile Release Train (ART) in unserer SAFe Struktur und ICT-Ablauforganisation und agierst als versierter Sparring Partner und vertrauensvolle Ansprechperson.
  • Die kontinuierliche Entwicklung der Scrum Teams mit Blick auf die Value Proposition Deines ARTs ist Deine Hauptaufgabe, wobei Du auch eine wichtige Rolle in der Zusammenarbeit mit den anderen Trains und darüber hinaus einnimmst.
  • Strukturen, Prozesse, Kundenanforderungen, Zusammenarbeit, Events – mit Methodik, Übersicht und Kreativität schaffst Du Rahmenbedingungen für einen optimalen Fluss der Arbeit, wobei Du immer auch Risiken und Abhängigkeiten adäquat berücksichtigst.
  • Du förderst den «Lean & agile Mindset» im Unternehmen und berätst, schulst & begleitest Führungskräfte, Scrum Teams und weitere Stakeholder.
  • In der Zusammenarbeit mit ICT & Business Management, Product Management, System Architect, Product Owner, Scrum Master und anderen Stakeholder stellst Du die Ausrichtung Deines ARTs auf Strategie und Zielsetzung sicher.

Was wir erwarten

  • Motivation, Begeisterungsfähigkeit und Passion als Servant Leader die stetige Verbesserung von Teams und Organisation zu unterstützen.
  • Freude an komplexen Aufgabestellungen und kontinuierlichen Veränderungsprozessen (Change Management) sowie die Eigenschaft, mit Lösungsorientierung, Durchsetzungsvermögen und Fachverständnis auch die anspruchsvollsten Gegenüber abzuholen.
  • Kommunikations-, Vernetzungs- und Moderationsfähigkeiten sowie eine integre Persönlichkeit, um auf allen Stufen und in verschiedenen Settings auf Augenhöhe zu überzeugen.
  • Eigenverantwortliche und selbstorganisierte Arbeitsweise, Hilfsbereitschaft gegenüber Deinen RTE Peers und Offenheit in Bezug auf den Fachinhalt deines ARTs.
  • Einen gut gefüllten Rucksack mit Erfahrungen in der Führung/Begleitung von mehreren agilen Teams, versierte Coaching- und agile Methodenkenntnisse (SAFe von Vorteil), technisches Informatikwissen und betriebswirtschaftliches Verständnis (Höhere Aus- und Weiterbildung von Vorteil).

Was uns auszeichnet

  • Agilität wird bei uns gelebt und ist nicht nur ein Schlagwort im Inserat.
  • Life-Balance ist uns wichtig. Deshalb bieten wir moderne Arbeitszeitmodelle und zentrumsnahe Standorte.
  • Wir leben Wertschätzung und ein unkompliziertes und kollegiales Miteinander.
  • Bei uns gibt es viele abwechslungsreiche Arbeitsinhalte mit hohem Gestaltungsspielraum.
  • Bei der Suva arbeiten macht und stiftet Sinn.

Wer sich auf Dich freut

Marion Lochbihler
Talent Acquisition Manager
041 419 5649

Be the first

Get the newest jobs delivered straight to your inbox.

Subscribe to jobs