Back to the overview

Leiter:in IT 80%

Der Verein sozialinfo.ch erbringt in den Kompetenzfeldern «Arbeitsmarkt», «Digitalisierung» und «Sozialrecht» Dienstleistungen für die Fachpersonen und Organisationen des Sozialbereichs. Die Geschäftsstelle des Vereins betreibt das Stellenportal für die Sozialberufe, berät Sozialarbeitende zu rechtlichen Fragen aus ihrer Praxis und begleitet Projekte und Prozesse in der Digitalisierung und in der Personalgewinnung. Als Organisation ist sozialinfo.ch breit vernetzt und am Markt erfolgreich positioniert. Das Gesamtteam der Geschäftsstelle besteht aus Fachpersonen der Sozialen Arbeit, der IT, der Organisationsentwicklung und weiterer Bereiche. Agil und selbstverantwortlich sind diese für die internen Domänen zuständig. Für die Erweiterung des Teams «Betrieb & Services» suchen wir per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine visionäre, innovative und engagierte Persönlichkeit als

Leiter*in IT 80%

In dieser neu geschaffenen Stelle sind Sie verantwortlich für die Domäne IT, beschreiben gemeinsam mit dem internen Web-Team die Domäne Webentwicklung und stellen Ihre Kompetenzen dem Kompetenzzentrum «Digitalisierung & Soziale Arbeit» zur Verfügung. Hier sind Sie Ansprechperson für Kund*innen, wenn es in deren Digitalisierungsprojekten um Fragen der IT-Architektur und um Technologieentscheide geht. 

Ihr Aufgabengebiet 

  • Verantwortung für die Domäne IT und die eingesetzten Business-Applikationen
  • Beschreibung und Delegation der Domäne Webentwicklung
  • Entwicklung von IT-Strategie und IT-Architektur auf Unternehmensebene
  • Umsetzung der IT-Strategie und Sicherstellen der IT-Governance
  • Führung / Umsetzung von internen IT- und Digitalisierungsprojekten
  • Mitarbeit in Digitalisierungsprojekten unserer Kund*innen, insbesondere Erarbeitung von IT-Architekturen für Organisationen im Sozialbereich
  • Konzeption und Durchführung von internen und externen Workshops / Schulungen zu IT-Anwendungs- und Digitalisierungsthemen
  • Erstellung von Anleitungen und Dokumentationen

Ihr Profil 

  • Erfahrung als IT-Architekt*in, idealerweise mit Branchenkenntnissen in der Sozialen Arbeit
  • Abgeschlossenes Studium (FH, Uni) in Informatik, Sozialinformatik, Wirtschaftsinformatik, oder vergleichbare Ausbildung
  • Interesse an der Schnittstelle Digitalisierung und Soziale Arbeit
  • Leidenschaft für konzeptionelle und planerische Arbeiten
  • Methodenkenntnisse in agilen Arbeitsweisen und Requirements-Engineering
  • Erfahrung in der Konfiguration von Kooperationstools (Jira / Confluence / etc.)
  • Sehr gute Sozial- und Kommunikationskompetenzen

Unser Angebot 

  • Eine sinnstiftende Aufgabe in einem agilen Umfeld
  • Eine veränderungsbereite und zukunftsfähige Organisation
  • Ein motiviertes und inspirierendes Team
  • Ein flexibler Mix aus Homeoffice und Büropräsenz
  • Ein funktionaler Arbeitsplatz im Zentrum von Bern
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen und eine zeitgerechte Entlöhnung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10. November 2022 per Mail an sozialinfo@socialdesign.ch. Das Rekrutierungsverfahren wird von der socialdesign ag begleitet. 

Möchten Sie mehr über uns erfahren? Weitere Informationen zum Verein finden Sie auf www.sozialinfo.ch

Haben Sie Fragen? Andreas Dvorak, CEO socialdesign ag, gibt Ihnen gerne telefonisch oder per Mail Auskunft (031 310 24 80 / andreas.dvorak@socialdesign.ch).

Be the first

Get the newest jobs delivered straight to your inbox.

Subscribe to jobs