Back to the overview

Full-Stack Software-Entwickler:in (Senior), 80–100%

Damit für tausende von Pendlern der tägliche Weg zur Arbeit mit dem Zug reibungslos verläuft, spielt die IT eine entscheidende Rolle – und Sie sind ein Teil davon. Sie entwickeln Software-Lösungen, stellen deren Code Qualität sicher und helfen mit in der Weiterentwicklung der agilen Vorgehensweise. Dank Ihrem Einsatz können unsere Fahrgäste sich auf die Pünktlichkeit der BLS verlassen.

Das ist Ihr Job:

  • Im vollständigen Entwicklungszyklus mitarbeiten – beginnend beim Design bis zur Produktivsetzung
  • Unsere Backends in Zusammenarbeit mit den Product-Owner, Software-Architekt:innen sowie den anderen Software-Entwickler:innen und Tester:innen stetig erweitern und verbessern
  • Die Wartbarkeit sowie die Code-Qualität sicherstellen
  • Den Continuous Improvement Process insbesondere hinsichtlich DevOps mitgestalten und unterstützen
  • Aktiv im Team Verbesserungsvorschläge (u.a. Technologien und Prozesse) einbringen und umsetzen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium (FH, Universität) in Informatik oder Wirtschaftsinformatik, oder ein vergleichbares Studium
  • Mehrjährige, fundierte Erfahrung als Software-Entwickler:in, vorzugsweise in einem agilen Umfeld
  • Gute Kenntnisse von Java (Bereich Backend & Web), Spring Boot, JPA/Hibernate, Angular und OpenShift sind von Vorteil
  • Starke analytische Fähigkeiten, vernetztes und systematisches Denken gepaart mit einer hohen Teamfähigkeit
  • Fliessende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen – unter anderem:

  • Generalabonnement und grosszügige Vergünstigungen für die ganze Familie
  • Arbeiten, wo es gerade am besten passt: Im Büro, im Homeoffice oder unterwegs
  • Zeit für Sie: Individuelle Arbeitszeitmodelle und familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • Anspruch auf Teilzeitpensum
  • Grosszügige Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall
  • Mobile Geräte für die Arbeit auch privat nutzen
  • Sinnstiftende Tätigkeit und ein sichtbares Arbeitsergebnis
  • Ein starkes Team mit familiärem Umgang
  • Wertschätzende Zusammenarbeit und bodenständige Kultur

Ihr neuer Chef:
Marco Welti ist Leiter Softwareentwicklung und seit 2014 bei der BLS AG. Da er aktuell ein Sabbatical geniesst, ist seine Stellvertreterin, Daria Spescha, für Fragen gerne für Sie da. Sie erreichen sie unter daria.spescha@bls.ch.

Ihre Personalberaterin:
Haben Sie Fragen rund um die Anstellung bei der BLS oder den Bewerbungsprozess? Ich bin Kathrin Gehrig-Müller vom HR und beantworte Ihre Fragen gerne. Telefon +41 79 351 34 81

Arbeitsort: Köniz

BLS AG
Sägemattstrasse 1
3098 Köniz

Be the first

Get the newest jobs delivered straight to your inbox.

Subscribe to jobs