AGB

Nachfolgende Bestimmungen stellen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für die Nutzung und Dienstleistungen von Freshjobs dar. Mit der Nutzung von Freshjobs (freshjobs.ch) akzeptierst du diese Bedingungen im vollen Umfang. Sollten einzelne Bestimmungen nachfolgender AGB für nichtig erklärt werden, gelten die restlichen Bestimmungen weiterhin.

  1. Anwendungsbereich und Vertragsabschluss
    1. Gegenstand dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Dienstleistungen und Produkte von Freshjobs, zum Zeitpunkt der Inanspruchenahme.
    2. Mit der Benutzung der Dienstleistungen und Produkte von Freshjobs, stimmt der Benutzer diesen automatisch zu und muss diese zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses erneut akzeptieren.
    3. Der Kunde wählt die Leistungen auf Freshjobs gemäss dem aktuellen Leistungsangebot aus und übermittelt Freshjobs eine rechtsverbindliche Bestellung. Der Vertrag zwischen Freshjobs und dem Kunden entsteht durch die Auftragsbestätigung von Freshjobs.
  2. Rechte und Pflichten von Freshjobs
    1. Freshjobs erbringt die durch das Leistungsangebot abzudeckende Leistung sorgfältig und fachgerecht.
    2. Die Überprüfung der vom Kunden gelieferten Materialien auf ihre Korrektheit, ist Sache des Kunden.
    3. Freshjobs ist berechtigt Inserate ohne Angaben von Gründen abzulehnen und dem Kunden das Geld zurückzuerstatten. Die Rückerstattung findet via PayPal statt und es gelten die Bestimmungen von PayPal Inc.
    4. Die vom Kunden zugestellten Informationen werden nach Ablauf der Leistungserbringung automatisch gelöscht.
  3. Rechte und Pflichten des Kunden
    1. Der Kunde ist verpflichtet, die ihm zugewiesenen Benutzernamen und Passwörter vertraulich zu behandeln. Dritten ist der Zugriff mit dem eigenen Benutzernamen und Passwort zu verweigern und diese angemessen zu schützen.
    2. Der Kunde ist für den Inhalt und die Form des Inserats gemäss den vorgegebenen Feldern von Freshjobs verantwortlich. Es besteht kein Recht auf Rückvergütung, falls der Kunde das Inserat nicht korrekt einpflegt oder es vor Ablauf der möglichen Ausschreibungszeit löscht.
    3. Der Inhalt des Inserats darf nicht gegen geltendes Recht, diese AGB oder gegen Sitte verstossen, ansonsten behält sich Freshjobs das Recht vor, das Inserat zu entfernen. Für den Kunden besteht in diesem Fall kein Recht auf Rückvergütung.
  4. Garantien und Haftung
    1. Freshjobs betreibt den üblichen Aufwand um zu garantieren, dass die Website, sowie die Inserate der Kunden immer online verfügbar sind. Freshjobs bemüht sich bei allfälligen Unterbrüchen, die Website schnellstmöglichst wieder zur Verfügung zu stellen. Freshjobs übernimmt keine Garantie, dass die Website oder die Inserate zu 100% erreichbar sind.
    2. Freshjobs übernimmt keine Garantie, dass die vom Kunden beabsichtigten wirtschaftlichen Ziele mit der Dienstleistungen von Freshjobs erreicht werden.
    3. Die Haftung von Freshjobs für vertragsverletzendes Verhalten wird für leichte Fahrlässigkeit, für mittelbaren Schaden, ausservertraglichen Schaden, Folgeschaden, entgangenen Gewinn, Verdienst- und Produktionsausfall sowie Datenverlust vollumfänglich ausgeschlossen. Vorbehalten bleiben zwingende gesetzliche Haftungsbestimmungen.
    4. Der Kunde haftet gegenüber Freshjobs für sämtliche Schäden (inkl. mittelbarer Schaden, Folgeschäden, entgangener Gewinn), die auf die Verletzung seiner vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zurückzuführen sind.
  5. Datenschutz und Vertraulichkeit
    1. Freshjobs und der Kunde verpflichten sich gegenseitig zur Wahrung der Vertraulichkeit aller nicht allgemein bekannten Informationen und Daten, die ihnen bei Vorbereitung und Durchführung dieses Vertrages zugänglich werden. Diese Pflicht bleibt auch nach Vertragsbeendigung solange bestehen, als daran ein berechtigtes Interesse besteht
    2. Bei der Bearbeitung von Personendaten hält sich Freshjobs an die anwendbaren rechtlichen Anforderungen an den Datenschutz und verweist diesbezüglich auf ihre Datenschutzerklärung (siehe Datenschutzerklärung).  Sofern der Kunde im Rahmen der vertraglichen Zusammenarbeit personenbezogene Daten übermittelt, sichert er gegenüber Freshjobs zu, dass er die übermittelten personenbezogenen Daten nach den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen erheben, speichern und sie an Freshjobs zum Zweck der vertraglichen Zusammenarbeit weitergeben darf. Der Kunde stellt Freshjobs hinsichtlich sämtlicher Verluste, Schäden und Kosten einschliesslich der Kosten der Rechtsverfolgung frei,  die aus einer Verletzung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch den Kunden entstehen.
  6. Zahlungsbedingungen
    1. Es gelten die zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme des Leistungsangebotes geltenden Preise gemäss Preisliste bzw. gemäss Vertragsbestätigung.
    2. Die Zahlung wird über PayPal Inc. vorgenommen. Sobald die Zahlung bestätigt wurde, überprüft Freshjobs das eingegangene Inserat und gibt dieses frei.
  7. Änderungen der AGB
    1. Freshjobs behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Änderungen werden auf der Website von freshjobs.ch zugänglich gemacht und treten 30 Tagen nach ihrem Aufschalten in Kraft.
  8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    1. Auf diese AGB und allfällige aus oder im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis zwischen Freshjobs und ihren entstehenden Streitigkeiten ist ausschliesslich materielles Schweizer Recht anwendbar. Ausschliesslicher Gerichtsstand bilden die ordentlichen Gerichte von Zürich. Alternativ ist Freshjobs berechtigt, Kunden an dessen Domizil zu belangen.

Zürich, 2011